Studieninformation

für Menschen mit Krebserkrankung

Der Umgang mit einer Krebserkrankung kann sehr unterschiedlich ausfallen: Jede/r Betroffene findet andere Wege, um mit der Erkrankung zu leben.

In dieser wissenschaftlichen Studie interessieren wir uns dafür, wie Sie persönlich mit Ihrer Erkrankung umgehen. Im Mittelpunkt der Befragung steht dabei Ihre persönliche Einstellung zu Strategien im Rahmen einer Krebserkrankung, die über die medizinische Behandlung hinausgehen. Dies kann beispielsweise ernährungsbezogene Strategien, körperliche Aktivität, Selbsthilfegruppen, psychologische Unterstützung oder Naturheilverfahren betreffen. Zudem interessieren wir uns dafür, inwieweit Sie dies mit Ihrem Arzt /Ihrer Ärztin oder einer Pflegekraft besprechen bzw. dazu beraten werden.

Die durch diese Studie gewonnenen Erkenntnisse sollen dazu genutzt werden, Angebote und Informationsmaterial zu entwickeln, um Menschen mit Krebserkrankung darin zu unterstützen, bestmöglich mit Ihrer Erkrankung umzugehen. Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie zudem zum wissenschaftlichen und klinischen Fortschritt in der Behandlung und Beratung von Personen mit Krebserkrankung bei.

An der Studie teilnehmen können Menschen, die innerhalb der letzten 2 Jahre die Diagnose Brust-, Prostata- oder Darmkrebs erhalten haben (siehe die ausführliche Studieninformation für detaillierte Teilnahmevoraussetzungen). Die Studie umfasst eine Querschnittsbefragung, die aus dem einmaligen Ausfüllen eines Online-Fragebogens besteht. Zusätzlich bieten wir eine Längsschnittbefragung an, die sich an Menschen mit Krebserkrankung richtet, die vor Beginn oder am Anfang ihrer Therapie stehen. Falls Sie Interesse haben an dieser Längsschnittbefragung teilzunehmen, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch (06221-422383) oder per E-Mail (momentum@dkfz.de).

Zur Umfrage

Link


Direkt zur Umfrage
Zur ausführlichen Studieninformation
für Menschen mit Krebserkrankung