Studieninformation

für Menschen mit Krebserkrankung

Der Umgang mit einer Krebserkrankung kann sehr unterschiedlich ausfallen: Jede/r Betroffene findet andere Wege, um mit der Erkrankung zu leben.

In dieser wissenschaftlichen Studie interessieren wir uns dafür, wie Sie persönlich mit Ihrer Erkrankung umgehen. Im Mittelpunkt der Befragung steht dabei Ihre persönliche Einstellung zu Strategien im Rahmen einer Krebserkrankung, die über die medizinische Behandlung hinausgehen. Dies kann beispielsweise ernährungsbezogene Strategien, körperliche Aktivität, Selbsthilfegruppen, psychologische Unterstützung oder Naturheilverfahren betreffen. Zudem interessieren wir uns dafür, inwieweit Sie dies mit Ihrem Arzt /Ihrer Ärztin oder einer Pflegekraft besprechen bzw. dazu beraten werden.

Die durch diese Studie gewonnenen Erkenntnisse sollen dazu genutzt werden, Angebote und Informationsmaterial zu entwickeln, um Menschen mit Krebserkrankung darin zu unterstützen, bestmöglich mit Ihrer Erkrankung umzugehen. Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie zudem zum wissenschaftlichen und klinischen Fortschritt in der Behandlung und Beratung von Personen mit Krebserkrankung bei.

Im Rahmen der beschriebenen wissenschaftlichen Untersuchung führen wir gleichzeitig zwei unterschiedliche Befragungen durch (siehe auch die Studieninformationen für mehr Informationen). Beide Teilnahmeoptionen richten sich an Menschen, die innerhalb der letzten 2 Jahre die Diagnose Brustkrebs, Darmkrebs oder Prostatakrebs erhalten haben oder bei denen innerhalb der letzten 2 Jahre ein Rezidiv oder Metastasen aufgetreten sind).

Teilnahmeoption 1:
Wenn Ihre Therapie bereits abgeschlossen ist oder Ihre Therapie bereits seit mehreren Wochen läuft, können Sie unseren Online-Fragebogen ausfüllen. Alternativ zur Online-Teilnahme können wir Ihnen denselben Fragebogen auch postalisch samt vorfrankiertem Rückumschlag (Porto zahlt Empfänger) zuschicken. Dies können Sie uns telefonisch (06221-422213) oder per E-Mail (momentum@dkfz.de) mitteilen.

Teilnahmeoption 2 - Verlaufsbefragung:
Wenn Sie sich kurz vor Beginn oder am Anfang der Therapie befinden, würden wir uns freuen, Sie anstelle der Teilnahmeoption 1 für unsere Verlaufsbefragung gewinnen zu können (In diesem Fall bitten wir Sie, den Fragebogen über den oben genannten Link nicht auszufüllen). Die Studienteilnahme beinhaltet das Ausfüllen eines kurzen Fragebogens zu je vier Zeitpunkten sowie das zweimalige Tragen eines kleinen Bewegungsmessers. Teilnehmer/innen erhalten eine Aufwandsentschädigung sowie eine individuelle Rückmeldung. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall telefonisch unter 06221-42213, sodass wir weitere Details zu Ihrer Teilnahme genauer besprechen können.

Zur Umfrage

Link


Direkt zur Umfrage
Zur ausführlichen Studieninformation
für Teilnahmeoption 1
Zur ausführlichen Studieninformation
für Teilnahmeoption 2